Kultur

Kulturpolitik

Einheitsdenkmal doch wie geplant

Archivartikel

Nach einem beispiellosen Hin und Her soll das Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin nun doch wie geplant gebaut werden. Darauf verständigten sich die Fraktionsspitzen von Union und SPD, wie beide Seiten gestern mitteilten. Im vergangenen April hatte der Haushaltsausschuss die Mittel für das Projekt in Form einer begehbaren Waage gestoppt - wegen einer absehbaren Kostensteigerung von 10 auf

...

Sie sehen 61% der insgesamt 664 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema