Kultur

Echo Kollegah und Farid Bang sollen Auschwitz besuchen

Einladung an Rapper

Archivartikel

Das Internationale Auschwitz-Komitee hat das umstrittene Rapper-Duo Kollegah und Farid Bang zu einem Besuch in die KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau eingeladen. „Ein solcher Besuch der beiden Rapper wäre auch ein Signal an ihre vielen Fans“, teilte der geschäftsführende Vizepräsident Christoph Heubner gestern mit. Heubner reagierte damit auf ein Interview des Musikers Marius

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1490 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema