Kultur

Pop Sänger sammeln mit Online-Konzerten im Capitol Spenden

Einmal pro Woche, „bis dieser Wahnsinn vorbei ist“

Archivartikel

Etwas seltsam ist es zunächst schon, dieses „Sascha im Quadrat“-Konzertdoppel nicht in einem der Sessel des Mannheimer Capitol, sondern vom heimischen Laptop aus zu verfolgen. Was sofort ins Auge fällt: Der Saal ist leer, denn die Reihe mit den Sängern Sascha Krebs und Sascha Kleinophorst findet unter dem Titel „Rockt zu Hause“ wegen dem Coronavirus ohne Zuschauer statt.

Im Zuge der am

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema