Kultur

Maifeld Derby

Eintägiger Ableger am 10. Juni

Archivartikel

Das renommierte Mannheimer Maifeld Derby pausiert aus persönlichen und finanziellen Gründen 2020 (wie berichtet). Trotz einer Erhöhung der städtischen Förderung auf 100 000 Euro ist noch nicht gesichert, dass die zehnte Auflage 2021 stattfinden kann, wie Veranstalter Timo Kumpf betont. Zur Subventionierung des großen Indie-Popfestivals soll es am Mittwoch, 10. Juni, 17 bis 2 Uhr, unter dem Motto „Aufgalopp21: Maifeld Derby 91/3– Exil am Neckar“ einen eintägigen Ableger geben. Auf zwei Bühnen kündigt Kumpf via Facebook „zehn Künstler*innen im Derby-Style“ an. Wer genau auftritt, stehe noch nicht fest, sagte der Maifeld-Macher am Donnerstag auf Anfrage. jpk

Zum Thema