Kultur

Geburtstag Annie Lennox wird 65 – und singt immer weiter

Elektro-Diva mit Oscar

Archivartikel

Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk: Nach zehn Jahren sang Annie Lennox im Dezember erstmals wieder die Eurythmics-Hits „Would I Lie to You“, „Here Comes the Rain Again“ und „Sweet Dreams“ zusammen mit ihrem Ex Dave Stewart. Das Eurythmics-Duo stahl Stars wie Bruce Springsteen und Debbie Harry bei Stings Wohltätigkeitskonzert zugunsten des Regenwalds in New York die Show. Lennox war nicht nur das Gesicht, sondern auch die Stimme der 80er. Am 25. Dezember wird die Oscar-gekrönte Singer-Songwriterin 65. In den 80er Jahren dominierte das britische Duo die Charts mit Hits. Lennox wuchs in den 50er Jahren in Aberdeen in einer einfachen Familie auf. Eine Chorleiterin entdeckte ihr musikalisches Talent. 

Zum Thema