Kultur

Kleinkunst Jochen Malmsheimer gastierte mit seinem neuen Programm „Dogensuppe Herzogin“ im Tauberbischofsheimer Engelsaal

Enorme sprachschöpferische Fantasie

Archivartikel

Jochen Malmsheimer, der unlängst mit seinem aktuellen Programm im sehr gut besuchten Engelsaal des Kunstvereins Tauberbischofsheim debütierte, sieht nicht unbedingt so aus, wie man sich einen zünftigen Kabarettisten/Comedian von heute vorstellt, aber er stellt etwas vor:

Ein dunkelblond vollbärtiger, schwergewichtiger und etwas tapsig daherkommender Bär von einem Mann (ganz der Typ

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3451 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00