Kultur

Jazz: Thomas Siffling spielt mit SWB im Nationaltheater-Foyer

Entspanntes Trommeln mit Tüchern

Archivartikel

Gleich zwei Hüte trägt der Mannheimer Trompeter Thomas Siffling bei der jüngsten Ausgabe der Jazz-Konzertreihe "Nightmoves" im Foyer des Nationaltheaters - als Organisator der Veranstaltung und als Solist. Mit der Steffen Waltenberger Band (SWB) bläst Siffling eine Musik, wie sie entspannter kaum sein kann. Funky geht es zwar schon zu, insofern wurzeln die SWB-Stücke in den 70er Jahren, in

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00