Kultur

Geburtstag Der amtierende Schillerpreisträger Uwe Timm wird am 30. März 80 Jahre alt und feiert Corona-bedingt allein mit seiner Frau

„Er schlägt Brücken“

Archivartikel

Es ist ein seltsamer Zufall, dass der amtierende Mannheimer Schillerpreisträger Uwe Timm ausgerechnet jetzt 80 Jahre alt wird – am Montag nach dem Wochenende, an dem sein Nachfolger hätte ausgezeichnet werden sollen. Andererseits ist es auch typisch für die Zeit der Corona-Krise, in der viele Routinen und scheinbare Selbstverständlichkeiten ganz selbstverständlich obsolet werden. Statt über

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4124 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema