Kultur

Das Interview Der in Mannheim lebende Autor Salim Güler über die Türkei, Erdogan, Syrien und seine Angst vor einer Verhaftung

„Erdogan will nur politischen Rückhalt“

Archivartikel

Salim Güler trinkt Kaffee. Er sitzt an dem Ort, an dem er seine Bücher schreibt. In Mannheim. In Hong Kong. Auf der ganzen Welt. Millionen E-Books hat er verkauft. Er schreibt Thriller - gern auch über Psychopathen wie sein letztes Buch „Unwürdig“, das in Mannheim spielt, seiner heutigen Heimat. Güler interessiert sich aber auch für Erdogan und die Türkei, wo er geboren ist. Im Interview

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema