Kultur

Klassik Weihnachtskantaten mit der Konkordien-Kantorei

Erfrischend neu - wie am ersten Tag

Archivartikel

Dieser Eingangschor ist luftig leicht und entfaltet auf unbeschwert federnden Rhythmen eine beinahe tänzerische Eleganz. "Jauchzet, frohlocket": Tausendmal gehört, wirkt der Auftakt zu Bachs Weihnachtsoratorium so neu wie am ersten Tag. Selten gelingt er derart authentisch und zugleich modern wie bei der Aufführung mit der Konkordien-Kantorei: erregende Frische statt biederes

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2149 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00