Kultur

Mozartfest Enthusiastischer Beifall für das Concerto Copenhagen

Erfrischendes Konzert

Archivartikel

Ein rundum erfrischendes Konzert servierte im Kaisersaal der Würzburgher Residenz das Concerto Copenhagen unter der Leitung von Lars Ulrik Mortensen. Mitgebracht hatte das auf historischen Instrumenten spielende Orchester die Sinfonie g-Moll des Dänen Friedrich Ludwig Aemilius Kunzen, eines Zeitgenossen Mozarts.

Jenes Opus entpuppte sich als erquicklich plauderndes Werk, das

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00