Kultur

Theater

Erstes authentisches Shakespeare-Porträt

Archivartikel

Das einzig verbliebene Porträt von William Shakespeare, das noch zu Lebzeiten des Dichters entstand, ist gestern in London enthüllt worden. Das Bild soll sechs Jahre vor Shakespeares Tod im Jahr 1610 angefertigt worden sein. Damals war der Dramatiker 46 Jahre alt. Das Porträt hatte sich im Besitz der Familie eines Kunst-Konservators befunden, dessen Vorfahr die Urenkelin eines

...
Sie sehen 54% der insgesamt 711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00