Kultur

Das Interview: Adel Tawil von Ich + Ich zur heutigen Echo-Gala, dem "Auswärtsspiel" in der SAP Arena und zu seinen Soloplänen

"Es reicht jetzt erstmal"

Archivartikel

Jörg-Peter Klotz

Als Stimme von Ich + Ich zählt Adel Tawil heute Abend bei der Echo-Gala in Berlin zu den großen Favoriten. Wir sprachen mit dem 32-jährigen Berliner über seine Chancen, das mulmige Gefühl vor Auftritten in der Naidoo-Stadt Mannheim, die bevorstehende Auszeit des Pop-Duos mit Annette Humpe und seine Solo-Pläne.

Empfinden Sie es als Auswärtsspiel, wenn Sie am

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00