Kultur

Hessentag Rilke-Projekt mit Starbesetzung in Bensheim

"Es war wunderbar, ihm zuzuhören"

Archivartikel

Dass Lyrik im Kulturalltag bloß ein Schattendasein fristet, kann auch das Rilke-Projekt nicht ändern. Es bildet allerdings eine löbliche Ausnahme vom Quoten- und Mainstream-gesteuerten Literaturbetrieb. Das nach eigenen Angaben erfolgreichste Lyrikprojekt von Angelica Fleer und Richard Schönherz kombiniert Rilkes hochsensitive Sprache mit moderner Musikbegleitung.

Poesie mit ...


Sie sehen 20% der insgesamt 1906 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema