Kultur

Die neue Pop-CD Eric Clapton enttäuscht trotz prominenter Gaststars auf "The Breeze", seiner Hommage an sein Idol JJ Cale

Etwas zu wenig Götterspeise

Archivartikel

Schon zu Lebzeiten in himmlischen Sphären zu schweben, ist nur wenigen Sterblichen vergönnt. Eric Clapton wurde diese Gnade bereits vor 49 Jahren zuteil, als seine Fans "Clapton is God"-Graffitis an Londoner Hauswände sprühten und ihn auf den Gitarren-Olymp erhoben. Damals stürmte er mit wilder Vehemenz in John Mayalls Band als große weiße Hoffnung durch die Bluesharmonien. Ende der 60er Jahre

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema