Kultur

Kunst Zwei Ausstellungen mit Werken von Joe Hackbarth

Fantastische Bilderwelten

Archivartikel

Wer vor den Bildern von Joe Hackbarth steht, kann etwas erleben: eine Traumreise in die Fantasie. Zu sehen sind diese spannenden Geschichten in der Mannheimer Galerie Grandel, die sich mit Hackbarth, dem Surrealisten, auseinandersetzt. Die andere Malweise, die der im Jahr 2000 verstorbene Künstler bevorzugt hatte, zeigt das Museum Weinheim: die Trompe-l'Oeil Malerei, also Augentäuschung. Beide

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1657 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00