Kultur

Klassik Mannheimer Philharmoniker im Rosengarten

Fast schon zu perfekt

Archivartikel

Es sind zwei romantische Werke von herausragender Bedeutung, die am Sonntagabend im Rosengarten auf dem Programm standen: Mit Brahms’ Doppelkonzert und Schuberts letzter Sinfonie stellten sich die Mannheimer Philharmoniker mit ihrem Dirigenten Boian Videnoff und die Solisten Alissa Margulis (Violine) und Alexander Buzlov (Cello) im letzten Konzert der Saison einer großen

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2087 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00