Kultur

Jazz Martin Tingvall bricht im Jazzclub Ella & Louis auf zu neuen Ausdrucksformen

Fernweh eines Jazzpianisten

Archivartikel

Wenn Martin Tingvall gegen Ende seines Konzerts „En ny dag“ anstimmt, ist es später Abend. Doch der romantische Impressionismus des schwedischen Jazzpianisten klingt nicht verdunkelt, wenn auch von kühlen, melancholischen Strömen durchzogen. Im Mannheimer Jazzclub Ella & Louis, der im Namen an die guten, alten Zeiten des Jazz erinnert, entpuppt sich die immer wieder anklingende Wehmut als

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2341 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema