Kultur

Theater Das Festival Schwindelfrei findet statt – und zwar analog und digital / Die „#specialedition“ widmet sich den Themen Feminismus und Diskriminierung

Festival lässt die Postmigrantische Dekolonisationsbehörde anrücken

Archivartikel

Michael Grötsch ist stolz. Lange habe man es offen halten müssen, ob das Theaterfestival Schwindelfrei überhaupt stattfinden könne oder nicht, so Mannheims Kulturbürgermeister, doch nun sei man froh. Es findet also statt. Trotz Corona. Trotz Krise. Und Grötsch betont, dass „viel Flexibilität bei den Vorbereitungen“ nötig war. Doch die Künstler der freien Szene haben sehr unter der Coronakrise

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema