Kultur

Kino 24. Auflage der Schwulen Filmtage im Mannheimer Cinema Quadrat / Dort sind vom 14. bis 20. Februar acht Beiträge zu sehen, darunter zwei Deutschlandpremieren

Festival über die Vielfalt der Liebe

Archivartikel

Zwei Fußballer, die sich vor einem großen Spiel küssen, ein Aids-Kranker, der sich outen möchte und ein homosexueller Künstler in Portugal, das sich nach dem Putsch gegen Marcelo Caetano gesellschaftlich neu erfinden muss – all das ist bei den schwulen Filmtagen im Cinema Quadrat Mannheim zu sehen.

Bereits zum 24. Mal werden im Cinema Quadrat vom 14. bis 20. Februar acht Filme gezeigt,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2351 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00