Kultur

Internationales Filmfestival (II) Zwei Beiträge zum schwierigen Verhältnis von Vätern und Söhnen

Filmfestival nimmt Vater-Sohn-Konflikte in den Fokus

Archivartikel

Mannheim/Heidelberg.Wer würde sich da keine Sorgen machen? Der Vater hat seine Arztpraxis aufgegeben, um sich dem prekären Beruf des Schriftstellers zu widmen. Seine Söhne sind erschrocken, aber zähneknirschend aber bereit, ihn zu unterstützen - schließlich hat ihr Vater auch noch seinen geliebten Bruder verloren. Dabei müssen sich die Jungen eigentlich gerade um Wichtigeres kümmern. Frauen natürlich.

Das

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema