Kultur

Literatur Sasa Stanisic erzählt fantasievoll von seiner „Herkunft“ / Biografische Spurensuche mit aktuellen Bezügen

Flucht, Ankunft, neue Heimat

Archivartikel

Wo komme ich her? Welche Orte und Landschaften, vor allem: welche Menschen haben mich geprägt? Das hat sich der Schriftsteller und ehemalige Mannheimer „Feuergriffel“-Stipendiat Sasa Stanisic zu jener Zeit gefragt, als seine Großmutter diese Zusammenhänge zu verlieren begann. Und in dem Maße, wie er sich seiner Herkunft versichert, versinkt die alte Frau immer weiter in ihrer Demenz. Das ist

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4321 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00