Kultur

Schauspiel „Trennung frei Haus“ im Pfalzbau-Theater

Flüchtige Liebe

Archivartikel

„Die Liebe ist ein seltsames Spiel“ sang Connie Francis 1964 und brachte damit die vielfach bedichteten Irrungen und Wirrungen rund um das, was die Welt im Innersten zusammenhält, schlagerhaft auf den Punkt. So treffend, dass Regisseur Bernd Schadewald von der Münchner Komödie im Bayerischen Hof das Liedchen am Anfang und Ende seiner Inszenierung von „Trennung frei Haus“ durch die Lautsprecher

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema