Kultur

Interview Der Mannheimer Fotograf Luigi Toscano hat ein neues Projekt begonnen – er fotografiert Menschen mit Maske

Foto-Projekt: „Als würde die Welt still stehen“

Archivartikel

Mannheim.Er sei nur einer, der Bilder macht, hat Luigi Toscano einmal von sich gesagt. Hinter diesem Understatement steht spätestens seit 2015 ein international agierender Künstler aus Mannheim, der seine Porträtserie „Gegen das Vergessen“ mit Überlebenden des Holocaust schon um den ganzen Erdball geschickt hat. Vor fünf Jahren war das, und nun, in diesen seltsamen und tragischen Coronazeiten hat er

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7566 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema