Kultur

Kunst

Frankfurter Schirn ab 25. Oktober offen

Archivartikel

Knapp einen Monat vor der Wiedereröffnung der Frankfurter Schirn sollen Ende der Woche die Sanierungsarbeiten an der Kunsthalle planmäßig abgeschlossen werden. Seit Juni wurden in dem Haus am Römerberg die Böden sowie die Klima- und Elektrotechnik erneuert. Die Kosten dafür bezifferte die Stadt Frankfurt gestern auf rund fünf Millionen Euro. Unter anderem wurde in der 140 Meter langen Galerie

...

Sie sehen 64% der insgesamt 629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00