Kultur

Pop Trauerzug für Johnny Hallyday in Paris

Frankreich würdigt Ikone

Archivartikel

Nach dem Tod des Rocksängers Johnny Hallyday würdigt Frankreich die nationale Musikikone auf den Champs-Élysées. Der Trauerzug werde am Samstag, 9. Dezember, vom Pariser Triumphbogen aus über die Prachtstraße fahren. Das teilte das Büro des französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit.

Welle der Anteilnahme

Anschließend ist ein Gottesdienst in der nahegelegenen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1272 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00