Kultur

Slime Punkrock-Klassiker fragen „Wem gehört die Angst“

Ganz alte Schule

Archivartikel

Als die Hamburger Deutsch-Punk-Klassiker Slime sich 1979 gegründet haben, träumten die heutigen Arena-Füller Die Ärzte und Die Toten Hosen noch von einem Debütalbum. Trotzdem hat das Quintett um Frontmann „Dicken“ Joras jetzt erst ihr achtes Album aufgenommen. Aber Slime treffen schon mit dem Titel den Nagel auf den Kopf und schlagen ihn in den Zeitgeist: „Wem gehört die Angst“ ist auch der

...

Sie sehen 48% der insgesamt 842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema