Kultur

Literatur im Schloss Reinhard Kaiser-Mühlecker liest aus seinem neuen Roman „Enteignung“

„Ganz und gar gegenwärtig“

Archivartikel

Reinhard Kaiser-Mühlecker – mit 36 Jahren noch immer ein junger Autor – wurde schon bei Erscheinen seiner ersten Bücher vor zehn Jahren als einer der wichtigen deutschsprachigen Schriftsteller der Zukunft gehandelt: Mit seinen inzwischen sieben Romanen, einem Erzählungsband und einem Theaterstück konnte er dieses Versprechen einlösen.

Sein neuer Roman „Enteignung“, den er am Donnerstag,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema