Kultur

Literatur Das Festival Lesen.Hören eröffnet mit Schauspielerin Katja Riemann und bietet Autorin und Regisseurin Doris Dörrie als Zugabe auf / Extraprogramm für Jugend

Gefühle und Prominenz im Fokus

Am Puls der Zeit sein und trotzdem über historisches Wissen verfügen – das beansprucht nicht zuletzt die Literatur für sich. Ein Festival derselben ist gut beraten, wenn es dies ebenfalls anstrebt. Lesen.Hören macht das in Mannheim auch im 14. Jahr seines Bestehens – wovon sich Literaturfreunde ab 21. Februar 2020 ihr eigenes Bild machen können.

Dann steht das Kulturzentrum Alte

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema