Kultur

Comedy Wegen der Corona-Auflagen tritt „Boom Comedy Club“ beim „Jetzt erst recht“-Festival vor ungewohnt wenigen Zuschauern auf

Gelungene Pointen trotz fehlender Atmosphäre

Archivartikel

Vielleicht war das Motto des „Jetzt erst recht!“-Festivals auf der Seebühne des Mannheimer Luisenparks noch nie so bedeutsam wie an diesem Abend. Denn während sich Musiker wahlweise in den Autokinos der Region oder kleinen Club-Konzerten von den Leiden des Corona-Lockdowns erholen, ist es die Kleinkunst, die noch immer darnieder liegt – und sich an diesem Abend erheben soll.

Man muss

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema