Kultur

Kongress Jahrestagung des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache in Mannheim beendet / Direktor Lobin sieht Impulse für Forschung

Germanistik hat es im Ausland schwerer

Archivartikel

Zwar ist das Mannheimer Leibniz-Institut für Deutsche Sprache (IDS) eine nationale Einrichtung; auf die Sprache und ihre Entwicklung blickt es aber durchaus auch mit internationaler Perspektive. Die Jahrestagung der Forschungsinstitution, die am Donnerstag im Rosengarten zu Ende ging, betonte dies noch besonders. Als Fazit des Kongresses zum Thema „Deutsch in Europa“ stellte IDS-Direktor

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema