Kultur

Gligg muschdä hawwä!

Archivartikel

Kännda Eisch aus uff de Gaddeschdadd, also uff de Mønnema Gaddeschdadd? Nädd? Ha do habda noch viel Schänes vor eisch! Dess kläne Gligg im Grine, gemiedlische Haiselscha am Waldrønd, dess war sellemols a de Reiz vumm Siedlungsgeddønge vunn de Gemoinnietzisch. Schunn die Schdroßenømä do am sidlischä Rønd vumm Keffadela-Wald sinn än Genuss: „Am Kiefernbühl, Unter den Birken, Am Herrschaftswald,

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1593 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema