Kultur

Gnadenlose Gier der Konsumgesellschaft

Archivartikel

Als deutschsprachige Erstaufführung Zeigen die Freilichtspiele Schwäbisch Hall das Ein-Personen-Stück "Mit der Stirn schlage ich Nägel in den Boden von Eric Bogosian. In kaleidoskopischen Rollenwechseln lässt Tom Gerber bösartige Penner und abgestumpfte Geistliche zu Wort kommen, geschäftstüchtige Selbsthilfe-Gurus mit dem universalen Glücksversprechen als Sonderangebot im Gepäck, überforderte

...
Sie sehen 43% der insgesamt 948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00