Kultur

Journal Die Rolling Stones feiern in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag - was macht das Phänomen dieser Pop-Institution aus?

Gralshüter der Rockmusik

Archivartikel

Als am 12. Juli 1962 im Londoner Marquee Club ein paar bleiche, dürre Bürschchen unter dem Bandnamen "Rollin' Stones" ihr Debütkonzert gaben, konnte niemand ahnen, welche Tragweite die ruppig-rauen Blues-Klänge einmal haben würden, die da aus den Lautsprechern dröhnten. Doch ihr Nachhall hat nicht nur die Musik-, sondern die Kulturgeschichte verändert. Denn was großspurig auf dem Cover ihrer

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00