Kultur

Grille uffm Ballgong

Grille“ iss jo ä schänes, wønn a altmodisches, awwa immahin hochdeitsches Wort fer Marodde, Mugge, Magge unn ønnare Øwøndlunge. Also offe gschproche: Ferz!

Bei „Grille“ denke awwa die Leit – vor allem jetz im Summa – nadierlisch øn Brodwärschd unn Schwänksteeks, Schafskees, Tschewapptschtschi und Hihnaschlegl. Iss jo a foini Sach – wønn de än Gadde hosch! Wønn de kenna hosch, bisch hald

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00