Kultur

Gedenktag Else Lasker-Schüler wurde vor 150 Jahren geboren

„Größte Lyrikerin“

Archivartikel

Franz Kafka mochte ihre Gedichte nicht. Aber für Gottfried Benn war Else Lasker-Schüler die „größte Lyrikerin, die Deutschland je hatte“. Die oft schrill angezogene Künstlerin war Anfang des 20. Jahrhunderts ein Hingucker auf den Straßen von Berlin. Ihre ausdrucksstarken Gedichte beeindrucken immer noch. Heute vor 150 Jahren wurde sie in einem jüdischen Elternhaus in Elberfeld geboren, heute

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00