Kultur

Pop Mannheimer Musiker schreibt für Netflix-Serie

Gropper läuft international

Archivartikel

Ein nächster großer Karrieremeilenstein für den Mannheimer Konstantin Gropper zeichnet sich ab: Wie der Sänger und Kopf des Indie-Pop-Projekts Get Well Soon über Twitter mitteilte, sei er die vergangenen fünf Monate komplett davon absorbiert gewesen, den Soundtrack für die deutsche Netflix-Serie „How To Sell Drugs Online (Fast)“ geschrieben und produziert zu haben.

Er verkündet noch

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2011 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema