Kultur

Klassik Beim ersten analogen Konzert des Nationaltheaterorchesters seit dem Lockdown hören 250 Menschen zu – und sind begeistert

Große Klassik für ein kleines Publikum

Archivartikel

Es endet, als sei dieses apokalyptische und traurige Stück für diesen Abend komponiert worden: Das c-Moll rauscht leise durch die Ohren, immer wieder wird es vielstimmig und chromatisch umspült von Farbabweichungen. Es hauchen die Bratschen. Es brummen die Bässe. Und ganz oben senken sich allmählich auch die höchsten Geigen hinab in die Tiefen des eingestrichenen Cs. Dieses C scheint das

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema