Kultur

Klassik/Pop „Symphonic Rock“ im Mannheimer Rosengarten

Großtaten vor leerem Rang

Archivartikel

Eigentlich ist es zum Schreien. Denn der Mannheimer Abend mit „Symphonic Rock in Concert“ ist so gut, dass er ein ausverkauftes Haus zu Jubel hinreißen müsste. Dass nur einige hundert Zuschauer die Reihen im Mozartsaal des Rosengartens füllen, um zwei Stunden geballte orchestrale Performance zu erleben, ist daher ein Zeichen doppelter Missgunst.

Denn zum einen sind es die

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema