Kultur

Pop Unter dem Motto "Cinema Rock Symphony" erinnert das Mannheimer Capitol an große Melodien der Filmgeschichte

Grüße von James Bond & Co.

Archivartikel

Den musikalischen Höhepunkt gibt es schon ziemlich früh. Nach dem obligatorischen James-Bond-Block moderiert Regisseur Georg Veit den Übergang zu den Anti-Helden, den "dunklen Männern" der Filmgeschichte, und es erklingt, erst nur mit Trompete, eines der berühmtesten Motive in der Geschichte der Filmmusik. Die Leitmelodie aus Francis Ford Coppolas Mafia-Meisterwerk "Der Pate" beginnt

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4202 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00