Kultur

Corona Staatsministerin fordert Hilfen zugunsten Kreativer / Politikerin sieht mehr als 1,5 Millionen Menschen existenziell gefährdet

Grütters: „Katastrophe für die Kultur“

Archivartikel

Kulturstaatsministerin Monika Grütters befürchtet angesichts neuer Corona-Beschränkungen schwere Folgen für die Kulturszene. „Ich bin in großer Sorge um die Kultur“, sagte die CDU-Politikerin am Freitag. Die Kultur dürfe nicht zum Opfer der Krise werden. „Leider zwingt uns die Dynamik des Infektionsgeschehens zu harten Maßnahmen“, sagte Grütters. „Doch bei allem Verständnis für die notwendigen

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1657 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema