Kultur

Das Interview Günter Kunert über die Nazi-Diktatur, die DDR und das Ende der Menschheit

Günter Kunert: „Es ist nur eine Frage der Zeit“

Archivartikel

Für den Dichter Günter Kunert ist die Menschheit verloren. Es sei nur eine Frage der Zeit, sagt Kunert im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur in seinem Haus in Kaisborstel (Kreis Steinburg/Schleswig-Holstein) vor seinem 90. Geburtstag am 6. März. Er verweist auf den Raubbau an der Erde, das erwartete Anwachsen der Weltbevölkerung auf elf Milliarden Menschen und den Klimawandel. Er sei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00