Kultur

Gutes Klima

Archivartikel

Wer, wenn nicht die Kirchen, sollten sich um den Klimaschutz kümmern? Die Bewahrung der Schöpfung ist einer ihrer originären Aufträge – und die katholische Diözese Rottenburg-Stuttgart versucht, diesen nun zu erfüllen. Bis 2050 will das Bistum, dessen CO2-Ausstoß im Jahr 2015 bei knapp 91 000 Tonnen lag, vollständig klimaneutral arbeiten. Mit Hilfe von zwei Klimaschutzmanagern sowie eigens

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema