Kultur

Heimkino Disney startet am Dienstag hauseigene Streaming-Plattform mit umfangreichem Angebot / Datenüberlastung befürchtet

Hält das Netz Marvel & Co. stand?

Archivartikel

Neben den Herstellern von Atemmasken, Desinfektionsmitteln und Toilettenpapier werden auch die Streaming-Dienste als große Gewinner aus der Corona-Krise hervorgehen. Dabei herrscht auf dem digitalen Entertainment-Markt gerade ein unerbittlicher Konkurrenzkampf. Die Zeiten, in denen sich die Platzhirsche „Amazon Prime“ und „Netflix“ den Kuchen mehr oder weniger alleine aufteilten, sind

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4444 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema