Kultur

Klassik: Die dritte Barocknacht im Mannheimer Schloss

Händels Hexereien

Archivartikel

Monika Lanzendörfer

Keine Mannheimer Barocknacht ohne Hilfe aus Frankfurt. Der Dozent Michael Schneider ermöglicht immer neue beglückende Einblicke in die Wunderwelt der "Alten Musik". Er leitet das Frankfurter Institut für Historische Interpretationspraxis. Dessen hervorragend ausgebildete Studenten werden von der Mannheimer Agentur Allegra ins Schloss gelotst und bereiten uns das Fest

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00