Kultur

Literatur: Friedrich Schröder auf den Spuren der Brüder Grimm

Hänsel lenkt, Gretel denkt

Archivartikel

Psychologen warnen immer wieder davor, Kinder mit brutalen Spielen oder Filmen zu konfrontieren. Verantwortungsbewusste Eltern, die lieber zum Buch greifen und Vorlesen (Stichwort: Lesekompetenz), sollten aber aufpassen: Den Märchensammlungen der Gebrüder Grimm, die aus dem mündlich überlieferten Volksgut schriftlich fixiert und überliefert wurden, fehlt es auch nicht an Gewalt - physischer

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1080 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00