Kultur

Geschichte

Handschriften werden erschlossen

Archivartikel

Die Badische Landesbibliothek will Schriften aus dem ehemaligen Benediktinerkloster St. Georgen im Schwarzwald digitalisieren und erschließen. Dazu habe die Deutsche Forschungsgemeinschaft ein dreijähriges Projekt bewilligt, teilte die Landesbibliothek am Donnerstag in Karlsruhe mit. An der Württembergischen Landesbibliothek in Stuttgart werden die lateinischen Handschriften katalogisiert, an

...

Sie sehen 60% der insgesamt 670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema