Kultur

Mozartfest Würzburg Glanzpunkte zum Finale mit Auftritt der Sängerin Kim Criswell und dem WDR-Funkhausorchester gesetzt

„Happy Birthday, Lenny Bernstein“

Archivartikel

Das Mozartfest Würzburg setzte in diesem Jahr zwei Glanzpunkte zum Finale und endete nicht mit der Jupiternacht, sondern als „Nachschlag“ zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein mit einem Auftritt des WDR-Funkhausorchesters aus Anlass der Landesgartenschau in Würzburg. Als ausgewiesene Bernstein-Spezialisten waren der britische Dirigent, Organist und Pianist Wayne Marshall am Pult und die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3462 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00