Kultur

Auszeichnung Schriftstellerin erhält Schiller-Gedächtnis-Preis

Haratischwili geehrt

Archivartikel

Die Theaterregisseurin und Schriftstellerin Nino Haratischwili erhält den Schiller-Gedächtnis-Preis 2019. Das teilte das Kunstministerium in Stuttgart am Freitag mit. Die mit 25 000 Euro dotierte Auszeichnung gilt als bedeutendster Literaturpreis des Landes Baden-Württemberg und wird alle drei Jahre verliehen. Die Figuren der 36 Jahre alten Haratischwili „thematisieren Migration und die

...

Sie sehen 58% der insgesamt 683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema