Kultur

Das Porträt Der bisherige Chef der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg soll Generalintendant des Humboldt-Forums werden

Hartmut Dorgerlohs Wahl gilt als sicher

Archivartikel

Die Verantwortlichen preisen das Humboldt Forum im Berliner Schloss gern als „größtes Kulturvorhaben in Europa“. Auch deshalb muss der künftige Chef eigentlich ein Tausendsassa sein. Heute kürt der Stiftungsrat den 55-jährigen Kunsthistoriker Hartmut Dorgerloh zum „Generalintendanten“. Seine Wahl gilt als so gut wie sicher.

Der gebürtige Ost-Berliner, seit 15 Jahren Chef der Stiftung

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00